Longboard Cruiser

1 - 11 von 11 Artikeln
Artikel / Seite: 11

Longboard Cruiser für entspanntes Cruisen


Wenn du auf entspanntes Fahren mit deinem Longboard stehst, dann ist ein Cruiser Longboard das richtige Board für dich. Was ein Cruiser Longboard auszeichnet und wobei du beim Kauf eines richtigen Cruisers beachten musst, erfährst du hier. 


Was ist ein Cruiser Longboard?


Cruisen bedeutet im ursprünglichem Sinne "ohne bestimmtes Ziel umherfahren" - also einfach entspannt in der Gegend mit deinem Longboard rumfahren. Aber auch um enspannt zur Uni oder Schule zu fahren oder einfach sich in der City zu bewegen ist ein Cruiser Longboard die richtige Wahl.

Für Longboarder, die ihren Cruiser vor allem für unterwegs brauchen, ist es von Vorteil, wenn das Longboard eine kompakte Größe hat. Aber auch größere Board können als Cruiser durchgehen. Dabei spielen die Komponenten und der richtige Flex für entspanntes Fahren eine Rolle. 



Was musst du beim Kauf eines Cruisers beachten?


1. Hochwertige Komponenten


Wenn du dir einen Cruiser zulegen willst, ist es ratsam auf eine gute Qualität des Longboard Decks, sowie der Achsen und Kugellager zu achten. Es sind viele noname-Longboards auf dem Markt, von denen wir dringend abraten. Nur wenn die Qualität des Longboards stimmt, ist zum einen deine Sicherheit gewährleistet und zum anderen dein Spaß am Longboarden. Nicht zuletzt hält ein guter Cruiser auch einfach länger und produziert nicht so viel Müll. Bei uns im Shop findest du qualitative Boards, die wir empfehlen können, mit denen du sicher unterwegs bist und lange Spaß auf der Straße hast. 


2. Rollen


Ein Cruiser sollte mit dicken großen Rollen ausgestattet sein. Je weicher die Longboard Rollen sind, desto mehr dämpfen sie Unebenheiten auf der Straße. Damit du ein möglichst ruhiges Fahrgefühl hast, sind weichere, größere Rollen von Vorteil.


3. Größe des Cruisers


Cruiser gibt es in unterschiedlichen Größen. Die meisten Cruiser bewegen sich zwischen 26" und 32". Aber auch Penny Boards mit 22" werden als Cruiser bezeichnet. Die kleineren Boards haben den Vorteil, dass sie gut im Rucksack zu verstauen sind. Jedoch ist das Fahrgefühl nicht so ruhig wie mit größeren Boards. Je länger ein Board ist, desto ruhiger kannst du fahren und desto besser kannst du Geschwindigkeit aufbauen. Mit einem Cruiser ab 26" kannst du beide Vorteile vereinen und bist gut dabei. 




Cruiser in allen Variationen und Designs


Natürlich spielt neben der Qualität und der richtigen Größe, auch das passende Design eine Rolle. Klick dich durch unser Cruiser Sortiment und such dir deinen Cruiser Style aus! Neben den beliebten Dinghy Landyachtz Cruisern, haben wir auch Inpeddo Cruiser und Globe Cruiser im Sortiment.